FreshDetect - Verbesserung der Lebensmittelsicherheit ist unser Anspruch

Die FreshDetect GmbH entwickelt, produziert und vermarktet kompakte und einfach zu bedienende Geräte zur sofortigen Bestimmung der mikrobiologischen Güte von Lebensmitteln. Das von FreshDetect entwickelte, hochinnovative Verfahren zur nicht-invasiven, präzisen Bestimmung der Keimbelastung, selbst durch die transparente Verpackung hindurch, hat das Potenzial, die Qualitätssicherung in der gesamten Wertschöpfungskette der Nahrungsmittelindustrie entscheidend zu verbessern.

Unsere Stärke

Langjährige Erfahrung im Umgang mit biologischen Daten, tiefes Verständnis der Anforderungen und Abläufe in der Lebensmittelindustrie, Hardware- und Software Expertise – die Basis für unsere qualitativ hochwertigen und kundengerechten Produkte und Lösungen.

Historie

Im Zusammenhang mit den Gammelfleischskandalen Mitte des letzten Jahrzehnts hat die Politik einen Forschungsverbund aus Fraunhofer-Institut IZM, Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut und Max-Rubner-Institut aufgefordert, nach Schnellmethoden zu forschen, die solche Skandale vermeiden sollen. Die Forscher wiesen mittels Fluoreszenzspektroskopie einen Zusammenhang zwischen bakterieller Belastung und Fluoreszenzsignaturen nach. Ein nachfolgendes Projekt mit mittelständischen Firmen (ZIM Projekt) entwickelte einen ersten Prototyp. Aus dem ZIM Projekt entstand 2013 die FreshDetect GmbH, die das gleichnamige Gerät zur Serienreife weiterentwickelt hat. Mittlerweile ist wissenschaftlich erwiesen, dass freshdetect BFD-100 vergleichbar genau zur Labormethode innerhalb von drei bis fünf Sekunden die Gesamtkeimzahl sowie Temperatur und Farbe des Fleisches misst.

Die FreshDetect GmbH in einem Satz

Wir entwickeln und vertreiben das Handmessgerät freshdetect BFD-100, mit dem Lebensmittel (z. Zt. Fleisch) sekundenschnell, sicher und kostengünstig hinsichtlich Bakterien (Gesamtkeimzahl) überprüft werden können, und ermöglichen damit erstmals eine mengenmäßig umfassende und präventive „mikrobiologische“ Qualitäts- und Prozesskontrolle von der Schlachtung bis zur Fleischtheke.