Dr. Heinar Schmidt (Universität Bayreuth, Leiter der Forschungsstelle für Nahrungsmittelqualität am Standort Kulmbach) stellt auf der OCM-Konferenz in Karlsruhe die neuesten Ergebnisse seiner Untersuchungen auf Hackfleisch mit dem freshdetect BFD-100 vorstellen.

3. Konferenz OCM "Optical Characterization of Materials" in Karlsruhe

Auf der internationalen OCM-Konferenz (Optical Characterization of Materials, 22.-23. März 2017) in Karlsruhe wurden erstmals Ergebnisse einer wissenschaftlichen Untersuchung präsentiert, bei der das Handmessgerät BFD-100 zur quantitativen Bestimmung der Gesamtkeimzahl auf Hackfleisch verwendet wurde.

Unter “Non-invasive assessment of the bioburden of minced pork using a hand-held fluorescence device” finden Sie den Beitrag von Dr. Heinar Schmidt (Universität Bayreuth, Leiter der Forschungsstelle für Nahrungsmittelqualität am Standort Kulmbach) mit Ergebnissen, die die Methodik und Eignung des BFD-100 für Keimzahlbestimmungen mit einer umfangreichen Untersuchung belegen.

Unter “Optical Characterization of Materials” wird auch ein Großteil der eingereichten Vorträge mit weiteren Themen zu photonischen Sensoren und Systemen für Anwendungen in Industrie, Biologie, Medizin und Alltag von den Veranstaltern der Konferenz zum Download angeboten.

Eine Kurzzusammenfassung des Beitrags finden Sie hier.