Vom 27. bis 30. September 2016 findet in Garmisch-Partenkirchen die 57. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelhygiene der DVG (Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft) statt. Themen rund um Lebensmittelhygiene, Fleischhygiene und Lebensmittelsicherheit stehen im diesjährigen Focus.

20160809_Alpsitze-DVG-Logo (003)

57. Arbeitstagung „Lebensmittelhygiene“ der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft 27.-30.09.2016 in Garmisch-Partenkirchen

Vom 27. bis 30. September 2016 findet in Garmisch-Partenkirchen die 57. Arbeitstagung des Arbeitsgebietes Lebensmittelhygiene der DVG (Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft) statt. Mitveranstalter dieser Dreiländertagung sind die „Sektion Lebensmittel tierischer Herkunft in der Österreichischen Gesellschaft für Tierärzte“ und die „Schweizerische Tierärztliche Vereinigung für Lebensmittelsicherheit“.

Während der 4-tägigen Veranstaltung tauschen sich Experten aus den Fachbereichen Lebensmittelhygiene, Fleischhygiene, Milchhygiene und Lebensmittelrecht in Diskussionsforen und Arbeitsgruppen aus. Wie bereits in den Jahren zuvor wird auch diesmal wieder ein hochkarätiger Teilnehmerkreis mit über 650 Fachleuten aus den Bereichen Lebensmittelproduktion, Wissenschaft und der Lebensmittelüberwachung erwartet.

FreshDetect GmbH nimmt als Aussteller an der Fachtagung teil und stellt das neue nicht-invasive Handmessgerät BFD-100 zur exakten und sekundenschnellen Bestimmung der der Gesamtkeimzahl von rohem Fleisch vor.

Mehr Information zu dem Produkt? Nutzen Sie unser Kontaktformular, schreiben Sie uns auf oder rufen Sie an 089 – 324 939 210.