Weiterentwicklung des BFD-100 unterstützt

04.09.2018, Pullach: FreshDetect wird von EU gefördert

Pullach, 04. September 2018 – Die Europäische Union fördert im Rahmen ihres Horizon 2020 Forschungs- und Innovations-Programms das Hightech-Startup FreshDetect GmbH aus Pullach bei München. Die Förderung soll dazu beitragen, die Verbreitung und Anwendung des Handmessgeräts BFD-100 zur schnellen und genauen Kontrolle von Lebensmitteln in ganz Europa zu ermöglichen. Gleichzeitig unterstützt das Förderprojekt technische Weiterentwicklungen, um das Potential der Technologie in der Lebensmittelproduktion optimal ausschöpfen zu können.

Lebensmittelverschwendung und Lebensmittelsicherheit sind zwei der aktuell wichtigsten Themen in der Lebensmittelproduktion weltweit. In diesem Kontext erhält die FreshDetect GmbH ab September 2018 Unterstützung von der Europäischen Union. Diese fördert im Rahmen des Horizon 2020 KMU-Instruments Phase 2 insbesondere die Weiterentwicklung und Verbreitung der einzigartigen FreshDetect-Technologie innerhalb Europas.

„Alleine in der EU werden jährlich 88 Millionen Tonnen Lebensmittel im Wert von etwa 143 Milliarden Euro verschwendet“, erklärt Oliver Dietrich, Geschäftsführer der FreshDetect GmbH. „Mit dem ersten mobilen Handmessgerät zur schnellen Bestimmung der mikrobiologischen Qualität von Lebensmitteln möchten wir zur Lösung dieses Problems beitragen. Es ermöglicht erstmals eine Hygienekontrolle im gesamten Produktionsprozess und schafft eine neue Dimension für die Lebensmittelsicherheit. Dies bildet auch eine entscheidende Grundlage, um die Herstellung zu optimieren und Lebensmittel-Abfälle zu minimieren.“

Horizon 2020 ist das Rahmenprogramm der Europäischen Union für Forschung und Innovation. Als Förderprogramm zielt es darauf ab, EU-weit eine wissens- und innovationsgestützte Gesellschaft und eine wettbewerbsfähige Wirtschaft aufzubauen sowie gleichzeitig zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Um die Beteiligung von innovationsstarken kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) an Horizon 2020 zu erhöhen, wurde ein spezifisches KMU-Instrument eingeführt. Dieses setzt bei der marktnahen Forschung und Demonstration an, hat aber auch die Phase der Vermarktung von Innovationen im Blick. Mit Erfolgsquoten im Bereich von lediglich 5 Prozent ist der Gewinn einer solchen Förderung eine Auszeichnung für das Unternehmen und seine Entwicklung.

Verfügbares Bildmaterial

Folgendes Bildmaterial steht druckfähig im Internet zum Download bereit:


Bildquelle: FreshDetect
Erstes mobiles Handmessgerät zur sekundenschnellen Bestimmung der Gesamtkeimzahl von rohem Fleisch.
=> Download Bild